Tipps für Betroffene

Hilft eine Bewegungstherapie?

Falls bei Ihnen eine Fazialisparese diagnostiziert wurde, fragen Sie sich bestimmt, ob man dagegen etwas tun kann...

 

Fragen und Antworten

Gerade zu Beginn einer Fazialisparese gibt es einige wichtige Verhaltensregeln, um langfristige Schäden zu vermeiden und die Rehabilitation zu begünstigen. 



Augenschutz hat oberste Priorität

unvollständiger Augenschluss (Bild: Andrea Kamphuis, CC-BY-SA 4.0)
unvollständiger Augenschluss (Bild: Andrea Kamphuis, CC-BY-SA 4.0)

Ein vollständiger Lidschluss schützt das Auge vor äussseren Einflüssen und reinigt und befeuchtet durch die Verteilung von Tränenflüssigkeit die Oberfläche des Auges.  

Neben der Verwendung von Tropfen und Salben wird gelegentlich auch eine Operation vorgeschlagen. 



Falls Sie Fragen haben, falls Sie eine Beratung oder eine Therapie wünschen, wenden Sie sich an eine ausgewiesene Fachleute mit Erfahrungen in der Behandlung von peripheren Gesichtslähmungen. Vor selbständigem Trainieren mit Bildern aus dem Internet ist ausdrücklich abzuraten. Eine erfahrene Therapeutin empfieht Ihnen ausgewählte Übungen, die für Sie wichtig und richtig sind. Falsch ausgeführte Übungen oder eigenständiges Training kann in manchen Fällen zu Fehlfunktionen führen.